27.4.2019 Paarzeitfahren Mörbisch

Das 9. Mörbischer Einzel- und Paarzeitfahren mit einer Streckenlänge von 20km und 180hm führt vom Start im Gemeindezentrum von Mörbisch am See die ersten 2km knackig bergauf, dann flach ein Stück entlang der ungarischen Grenze bis Siegendorf. Danach geht es weiter in Richtung St. Margarethen im Burgenland, von wo es kurz davor in einer Spitzkehre wieder zurück in Richtung Mörbisch …

1.5.2019 RSG Sommercup Karnerberg

Bereits um 8:30 Uhr versammelten sich 34 RSGler zum ersten gemeinsamen Bewerb beim Gasthaus Kießner. Bei wolkenlosem Himmel startete das große Feld um 9:10 Uhr und fuhr geschlossen bis Ortsende Gamlitz, wo nun jeder sein eigenes Tempo suchte. Wie immer bildeten sich unterschiedlich schnelle Gruppen, die den Karnerberg in Angriff nahmen. Die weitere Strecke führte über Leutschach, Heimschuh und Kaindorf zurück zum …

23.3.2019 Brevet Istriski Krog

Am 23. März haben Arnold Pristernik, Günter Schweiger und Wolfgang Reich den Brevet “Istriski Krog” – heißt übersetzt “Istrischer Kreis” – mit 200 Kilometern und ca. 2400 Höhenmetern absolviert. Gestartet wurde vor einer Pizzeria im Slowenischen Ankaran und ging über mehrere Küstenorte nach Süden bis nach Vrsar in Kroatien und über das hügelige kroatische Hinterland wieder Richtung Norden ins italienische …

Februar 2019 Zadar Trainingslager

Die neue Radsaison steht vor der Tür. Hier einige Fotos von den ersten Trainingslagertagen 2019 in Zadar. Dabei wurden in fünf Einheiten 578 Kilometer und 4650 Höhenmeter geradelt. Eine Tour musste wegen zu starker Bora verkürzt werden! Euer Peter, heuer Guide in Zadar

3.11.2018 Herbstausflug

Traditionell zum Ende der Radsaison fand am Samstag, 3. November, eine Wanderung statt. 26 Mitglieder samt Begleitung starteten um 10:30 Uhr von St.Nikolai aus zum “Steiri” in Mitteregg. Mitten im steilen Aufstieg wurden wir noch mit Wein, Saft und Wasser gestärkt. Beim “Steiri” gab es dann eine sehr gute Jause und es war sehr gemütlich. Bei für November warmem Wetter ging es …

13.10.2018 Dressen einmotten

Im Normalfall stimmt dieses Motto “Dressen einmotten” für dieses Datum. Nicht in diesem Jahr – bei herrlichem Herbstwetter starteten 20 Mitglieder um 10 Uhr am Brunnenplatz in Lebring. Es werden noch einige Ausfahrten in diesem Herbst folgen. Peter Herz führte uns in Richtung Südosten nach Mureck und über die Grenze in die Nähe von Apace in ein Fisch-Restaurant. Ein wunderschöner …

Oktober 2018 RSG in Bushaltestelle

Seht mal, die RSG Lebring präsentiert sich in der Bushaltestelle am Brunnenplatz! Eine tolle Idee der Marktgemeinde Lebring-St.Margarethen!

15.9.2018 Tuscany Road 2018

Ein Bericht von Walter Reiterer: … und zum Abschluss der Saison hab ich noch einen Bericht … Tuscany Road  NACH DEM MOTTO DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS! Erstmalig startete ich in der Toskana – das “Tuscany Road” ist eine interessante Veranstaltung. Du entscheidest, wie schnell es geht, es kann ambitioniert zur Sache gehen oder ganz gemütlich. Ich habe mich natürlich für die …

15.9.2018 King of the Lake

Bericht von Vinzenz Rieger: Europas größtes Einzelzeitfahren fand zum 8. Mal rund in Oberösterreich statt. 47,2 Kilometer rund um den Attersee mit ca. 250 Höhenmetern standen auf dem Programm. Am Donnerstag reisten Peter Herz, Milan Pölzl und ich als erste an. Sofort wurde die Runde gefahren, was sich als richtig erwies – ab 20 Uhr regnete es bis Freitag 15 …