12.10.2019 Dressen einmotten

15 RSG Mitglieder fanden sich um 10:30 Uhr bei dichtestem Nebel am Brunnenplatz in Lebring ein – es soll ja schön werden heute! Und so war es auch, schon bald fuhren sie in warmem sonnigen Spätherbstwetter. Jochen Hirschmann und Markus Lierzer führten die Gruppe über eine feine verkehrsarme Runde, im Neudorferhof bei Gabersdorf wurde eingekehrt – in der Sonne auf …

10.10.2019 Geburtstagsgeschenk Golf-Schnuppern

Zum 60. Geburtstag erhielten Franz Bachernegg, Werner Bella und Vinzenz Rieger von der “Bayern-Geburtstagsfahrt-Runde” einen Gutschein für einen Golftag im Golfclub Gut Murstätten. Nun war es so weit, unter fachkundiger Anleitung vom Profigolfer Johannes Steiner machten Werner und Vinzenz ihre ersten Versuche, Franz ist da schon geübter. Nach zwei Stunden Golfen genossen sie gemeinsam ein Mittagessen im Golf-Restaurant. Ein gelungener …

22.9.2019 King of the Lake

Dieses Mal waren drei RSG Mitglieder am Start: Peter Herz, Wolfgang Reich und Vinzenz Rieger. Wie jedes Jahr spielte auch dieses Mal der Wind eine gehörige Rolle rund um den wunderschönen Attersee, aber die Windbedingungen waren für alle Teilnehmer den ganzen Nachmittag konstant. 47,2 Kilometer mit 330 Höhenmetern waren zu bewältigen. Wolfgang belegte in der Wertung Rennrad U50 den hervorragenden …

15.9.2019 RSG Sommercup Buchkogel Classic

Am 15.09.2019 fand das sechste und letzte Rennen im Zuge des Sommercups der RSG Lebring statt. Bei wunderschönen Wetter trafen sich um 09.00 Uhr 24 Teilnehmer, um die Strecke nur mit Gefühl (ohne Computer und ohne Uhr) zweimal hintereinander mit der gleichen Zeit zu bewältigen. Die traditionelle Strecke führte vom der Raiba Wildon zum Anwesen der Familie Pavla und Peter …

1.9.2019 Age Group WM Olympische Distanz Lausanne

Teilnahme von Marianne Schwarzbauer an der Age Group Weltmeisterschaft in Lausanne in der Schweiz 2019 in der Olympischen Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) mit dem ÖTRV TRIATHLON TEAM AUSTRIA Im Rahmen des Grand Final in Lausanne nahmen 140 Age Group Athleten aus Österreich an der Weltmeisterschaft teil, unter diesen war auch Marianne Schwarzbauer als RSG …

18.9.2019 Gravelbiken in der Steiermark

Unser Mitglied Ruud Klerks macht Erfahrungen mit dem Gravelbike: Hallo RSG Lebring Radler! Ich möchte eine neue Radsport-Art unter die Aufmerksamkeit bringen. Neu ist es nicht wirklich, aber in Österreich sieht man Gravelbikes/Cyclecrossbikes (Rennrad mit breiteren Reifen, Scheibenbremse und komfortablere Geometrie) noch sehr wenig. Nachdem ich einige gefährliche Situationen am Rennrad und Triathlonrad auf den steirische Straßen erlebt habe, sogar …

18.-22.8.2019 Paris-Brest-Paris

Alle vier Jahre treffen sich rund 6.000 Teilnehmer zu einer der größten Radveranstaltungen der Welt in Frankreich zum legendären Brevet Paris – Brest – Paris. Für viele Radrennfahrer ist das die Olympiade des Amateurradsports. Über ein zweistufiges Qualifikationssystem kann man sich einen Startplatz für diese Prüfung sichern. Günter Schweiger, Walter Reiterer und Arnold Pristernik nahmen bei der 19. Auflage für …

18.8.2019 Auto Eisner Cup St.Georgen

Der letzte Bewerb des Auto Eisner Cups fand bei betem Sommerwetter statt. Markus Lierzer hat den bemerkenswerten 1. Platz erreicht, mit gut 45 km/h Schnitte. Roswitha Krenn wurde Zweite. Philipp Schirnik konnte sich ein paar Sekunden vor Marcel Wolf absetzen und wurde Dritter. Die Mannschaftswertung schafften wir gemeinsam auf Rang Zwei. Die Kategorie-Wertung Endstand: 2. Platz   Damen II   Roswitha Krenn …

15.8.2019 RSG Sommercup Zeitfahren

Das Zeitfahren fand auch in diesem Jahr bei feinem Wetter statt – 24 Teilnehmer, darunter fünf Damen, stellten sich der Herausforderung, ohne Windschatten möglichst schnell die vorgegebene Strecke zu absolvieren. Sehr souverän siegte bei den Männern Markus Lierzer vor Philipp Schirnik und Rene Stelzl. Bei den Damen das gewohnte Siegerpodest: Roswitha Krenn vor Marianne Schwarzbauer und Christa Sailer. Ein großes …

28.7.2019 Auto Eisner Cup St. Paul

Das Wetter war gewohnt beschieden. Es hat die ganze Zeit geregnet. Leider war die Straße bei der Auffahrt sehr rutschig. Roswitha Krenn konnte durch einen Unfall an dem Zeitfahren leider nicht teilnehmen. Marcel Wolf konnte den dritten Platz in seiner Altersklasse einfahren, Philipp Schirnik wurde Vierter und Markus Fünfter in seiner Klasse. In der Vereinswertung stehen wir momentan auf Rang …