16.10.2021 Herbstausflug

Nach einem Jahr Pause konnten wir wieder unseren traditionellen Herbstausflug veranstalten. Wir trafen uns zu Mittag in Grötsch zu einer Wanderung, selbstverständlich unter Einhaltung der 3G-Regel, gewählt und geführt von Gerhard Sailer. Ein Einkehrschwung wurde bei unserem Mitglied Kahr Toni eingelegt, wo wir eine herrliche Kernöl-Eierspeise serviert bekamen. Nächste Station war die Kügerl-Ölmühle mit Führung und Verkostung. Den Abschluss bildete …

9.10.2021 Istria 300

Istria 300 Covid bedingt fand die erste Auflage des Istria 300 mit einem Jahr Verspätung am 09.10.2021 statt. Das Streckenkonzept umfasst drei Strecken, 155km, 235km und 300km. Der Start für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt in Poreč. Die Entscheidung, welche Distanz du fahren möchtest, kannst du direkt auf der Strecke treffen. Im Zuge der Anmeldung ist keine Angabe der gewünschten …

2.10.2021 Österreichische Meisterschaften Paarzeitfahren Mörbisch

Am 2. Oktober fanden in Mörbisch die Österreichischen Meisterschaften im Paarzeitfahren für alle Masterklassen statt. Es war zugleich das letzte Lizenzrennen des ÖRV für Masters in dieser Saison. Es war eine sehr anspruchsvolle Strecke mit einer Länge von 26 Kilometern und 230 Höhenmetern. gespickt mit zwei gewaltigen Anstiegen und vielen Richtungswechseln auf teilweise sehr schmalen Straßen. Roswitha Krenn wurde mit …

26.9.2021 Einzelzeitfahren in Haag

Am Sonntag, 26.09.2021, fand das letzte Rennen des ÖRV Mastercup statt – ein Einzelzeitfahren in Haag (NÖ) mit einer Länge von 22 km und 250 Höhenmetern. Es war ein sehr selektiver, stark kupierter Kurs mit vielen Richtungsänderungen und vielen Engstellen. Mit 185 Startern hatte das Rennen die meisten Teilnehmer aller Cuprennen 2021. Wladkowski Thomas und Herz Peter nahmen die lange …

18.9.2021 King of the Lake Attersee

Wie jedes Jahr nahmen auch dieses Mal einige RSG-ler an diesem Zeitfahren rund um den Attersee teil. Peter Herz, Vinzenz Rieger und Gerhard Zalar starteten mit ihren Zeitfahrrädern, Assi Assenov und Maria Rieger gingen mit ihren Rennrädern an den Start. Der KOTL war wie immer sehr stark besetzt – Sportler und Sportlerinnen aus 36 Nationen waren genannt! Hier die Ergebnisse: …

3.-5.9.2021 Jubiläumsfahrt 20 Jahre RSG Lebring

20 Jahre RSG Lebring – Anlass für eine Jubiläumsfahrt nach Bad Waltersdorf. 17 Mitglieder, Rennradler und E-Biker, machen sich bei herrlichem Sonnenschein auf den Weg von Lebring nach Bad Waltersdorf. Nach einem Abstecher zur 1000 Jahre alten Eiche bei Bierbaum kommen alle gut beim Panoramahof in Bad Waltersdorf an. Die E-Biker werden von Sepp Ploder auf einer anderen Strecke zum …

5.9.2021 Bergzeitfahren in Afritz

Am 05.09.2021 fand in Afritz am See (Kärnten) ein Bergzeitfahren statt. Da dieses Rennen auch zum “ÖRV Amateur Cup 2021” zählt, nahm Peter Herz an diesem Rennen teil, obwohl es nach der Steirischen Meisterschaft innerhalb von 24 Stunden das zweite schwere Rennen war. Die ca. 8 Stunden An- und Rückreisezeit haben sich jedoch gelohnt, da Peter mit dem erreichten 2. …

4.9.2021 Steirische Bergmeisterschaft

Am 04.09.2021 fanden bei traumhaftem Herbstwetter in Kindberg die Steirischen Bergmeisterschaften für Amateure und Masterklassen statt. Unser Verein war wieder mit vier Teilnehmern am Start. Amateure: David Fink               6. Platz gesamt und     3. Platz, Bronze bei der Steirischen Meisterschaft Philipp Schirnik  10. Platz gesamt und     5. Platz bei der Steirischen Meisterschaft Master …

29.8.2021 Auto Eisner Cup St.Georgen

Am 29.08.2021 fand das 4. und letzte Einzelzeitfahren im Zuge des Auto Eisner Cup in St. Georgen/Lavanttal statt. Unser Team war wieder voll motiviert am Start und erreichte wieder hervorragende Erfolge. TAGESERGEBNIS Kl. Damen II      Krenn Roswitha 2. Platz Kl. Männer II      Fink David 3. Platz      Mayer Georg 4. Platz Kl. Männer III   …

21.8.2021 Hochkar Bergzeitfahren

Am 21.08.2021 fand das Hochkar Bergzeitfahren für Jedermann/frau statt. Trotz der Ausschreibung des Veranstalters ohne Masterklassen zählte es für die Master Fahrer zum ÖRV Amateur Cup. Peter Herz nahm als einziger der Race Gruppe die strapaziöse Anreise in den frühen Morgenstunden in Kauf, um an diesem Rennen teil zu nehmen. Beim Bergzeitfahren (Startintervall 30sec.) nahmen 162 Starter/innen teil. In der …