Sonntagsausfahrt mit Vinzenz

Auch heute war es sommerlich! 13 RSG-Mitglieder, davon fünf Damen, nahmen an der Sonntagsausfahrt teil. Dieses Mal führte Vinzenz in die relativ unbekannte Oststeiermark. Über sehr gute Nebenstraßen gelangte die Gruppe nach 39 Kilometern nach Eggersdorf. Kaffee und Kuchen wurden im Sonnenschein genossen. Nach einem Foto vor der Kirche Eggersdorf ging es wieder zurück über Graz nach Wildon. Schlussendlich waren …

Samstagsausfahrt mit Herzi

Neun RSG-Mitglieder und 3 Gastfahrer nahmen an der Ausfahrt von Premstätten nach Frohnleiten teil. Bei sommerlichen Temperaturen und verkehrsarmen Straßen wurde die geplante Runde mit für Alle angenehmem Tempo gefahren. Daten der Runde: 112 km und 916 hm mit 3h 56min. Das bedeutet einen Schnitt von 28,3km/h. Danke für die Kaffeespende als Einstand vom Hans in Frohnleiten und für die …

RSG „Dressen Auslüften“

Am Ostermontag fand das traditionelle „Dressen Auslüften“ der Radsportgemeinschaft Lebring statt. 33 Personen waren um 9:30 Uhr beim Gasthof Kießner. Die 10 E-Biker fuhren zur Kapelle nach Glojach und wieder zurück. 8 Damen und 15 Herren radelten in Richtung Graz. Über Lieboch wurde die Pfarrkirche in Thal bei Graz erreicht. Hier wurde die wunderschöne Kirche von Ernst Fuchs bestaunt und …

RSG-Woche in Zadar

Mit acht RSG-Mitgliedern ging es am 20. März nach Zadar. Am Nachmittag erste Ausfahrt mit 71 km und 560 hm Donnerstag: flotte 129 km und 1130 hm Freitag: 86 km und 667 hm per Rad und ca. 10km per Schiff – Inselhüpfen war angesagt! Samstag: wie immer hinauf nach Pag, 138 km und 1230 hm Sonntag: keine Ausfahrt, über Nacht …

Jahreshauptversammlung

Alle zwei Jahre hält die RSG Lebring eine Jahreshauptversammlung ab. Im voll besetzten Saal des Gasthaus Kießner berichtete Obmann Franz Bachernegg über die Aktivitäten der letzten beiden Jahre. Die RSG Lebring ist seit 2017 Mitglied beim Triathlonverband und der Sportunion. Einige Radwochen wurden organisiert, wie Fahrten nach Zadar, Mallorca, Malaga, Istrien, usw. Meeresfahrten nach Kroatien und eine Rom-Fahrt waren unter …

Sonntagsausfahrt mit Vinzenz

Bei herrlichem Sonnenschein treffen sich 15 RSG-ler am Brunnenplatz, davon fünf Damen – ein Drittel! Eine Tour über einige Hügel der Südoststeiermark führt die Gruppe nach St.Peter/Ottersbach, wo die obligate Kaffeepause eingelegt wird. Die Rückfahrt ist mit etwas weniger Höhenmeter gespickt, dafür geht es flott dahin. Ah ja und da ist noch der Wind zu erwähnen, der stark aus Südwest …

Ausfahrt Leibnitz – Marburg

Einer von Wolfgang ausgeschrienen Ausfahrt folgten 11 RSG – Mitglieder, davon zwei Damen. Wolfgang hatte bei seiner Anfahrt zum Treffpunkt zwei Patschen – darum starteten wir etwas verspätet. Daniel kam in Spielfeld dazu und so waren wir komplett. In flottem Tempo bei relativ angenehmer Temperatur radelten wir nach Marburg, wo wir an der neu gestalteten Promenade unseren Kaffee in der …

Trainingscamp Zadar

Die guten Wetteraussichten haben einige Rsg´ler recht kurzfristig für ein Trainingscamp in Zadar vom 17.02. – 21.02.2024 genutzt. Auf den üblichen Routen rund um Zadar wurde diesmal vorwiegend im Grundlagenbereich trainiert.  Das schöne Wetter haben wir auch für die Tour über die beiden Inseln Paśman und Ugljan genutzt. Der Vorteil von Zadar ist sicher, dass wir den Anreise- und Abreistag für …

„Dressen Einmotten“

Bei herrlichem Spätherbst-Wetter trafen sich 28 Radler und Radlerinnen vor dem Gasthaus Kießner in Lebring, um beim traditionellen „Dressen Einmotten“ dabei zu sein. 20 Mitglieder fuhren in Richtung Süden, die Cappuccino-Gruppe wählte eine andere Strecke. Über Nebenstraßen mit ganz wenig Verkehr gelangte die große Gruppe über Spielfeld nach Slowenien zu unserer Pause bei „Dveri Pax“, einem Weingut, das dem Stift …

Samstagsausfahrt ohne Vinzenz

Nach der Verschiebung auf Samstag trafen sich sechs Radlerinnen bei traumhaftem Wetter in Lebring. Vinzenz schaute auch vorbei, musste jedoch krankheitsbedingt absagen. So ging es über Edelsee / Seibuttendorf / Edelstauden nach Heiligenkreuz. Dort verließ uns Milan, wir fuhren zurück nach Leibnitz. Wir genossen bei sommerlichen Temperaturen einen Kaffee am Hauptplatz, bevor es zurück nach Hause ging.  Strecke: 56km