19.8.2018 Auto Eisner Zeitfahr-Cup St.Georgen

Am 19.08.2018 fand bei hochsommerlichen Temperaturen das vierte und letzte Einzelzeitfahren im Zuge des „Auto Eisner Cup“ in St. Georgen im Lavanttal statt. Die Strecke führte vom Ortsende St. Georgen über Matschenbloch bis kurz vor Ettendorf und wieder zurück. Diese Strecke ist die schwerste der drei „FLACHEN“ Zeitfahren, ohne ein flaches Teilstück und mit einer 10prozentigen Steigung vor der Wende. …

15.8.2018 Radsportwoche Hartberg

Weltradsportwoche Hartberg – Einzelzeitfahren mit steirischer Meisterschaft am 15.08.2018 Peter Herz und Roswitha Krenn nahmen am Einzelzeitfahren in Unterrohr, das im Zuge der Weltradsportwoche in Hartberg ausgetragen wurde, teil. Die Strecke führte bis nach Neudau 17,4 km lang und mit 55 Höhenmetern relativ flach. Die Entscheidung, das Zeitfahren von Freitag auf einen Feiertag zu verlegen, erwies sich als goldrichtig, es …

Antoniuk Sigrid Österreichische Meisterin Triathlon Olympische Distanz

Unser Mitglied Sigrid Antoniuk wurde am 14. Juli 2018 österreichische Meisterin im Triathlon Olympische Distanz, herzliche Gratulation! Auf ihrer Homepage http://www.sigrid-antoniuk.com/ gibt es einen super Bericht über dieses Event, mach doch einen Blick drauf! „Weiter gings am 14. Juli nach Wallsee, wo die österreichischen Meisterschaften auf der olympischen Distanz ausgetragen wurden. Definitiv nicht meine Paradedisziplin, aber wir haben das Rennen als gutes Training …

12.8.2018 RSG Sommercup Nikolairunde

Der fünfte Bewerb fand wieder bei feinem Sommerwetter, nicht so heiß wie in den vergangenen Tagen, statt. 23 Mitglieder versammelten sich in Grötsch bei Christa und Gerhard Sailer. Aufgrund einer Baustelle zwischen Sulmsee und St. Nikolai, musste eine Streckenänderung vorgenommen werden. Es ging von Grötsch über Kehlsdorf zum Kreisverkehr Kaindorf – rechts Richtung Sulmsee – Heimschuh – Fresing – kurz vor …

5.8.2018 Henley Swim Marathon 14 km

Ein Bericht von Ruud Klerks: Nachdem ich ein Video über dieses Event gesehen habe, war mir klar, dass ich diesen Swim mal machen möchte. Da es alleine weniger Spaß macht, habe ich meinen Swimbuddy, Robert Theusinger aus Salzburg, gefragt, ob wir dies gemeinsam machen. Wir sind beide gleich starke Schwimmer auf Langdistanzen und haben die gleiche Einstellung zum Freiwasserschwimmen. Henley …

29.7.2018 Auto Eisner Cup in St.Paul

Am Sonntag, den 29.07.2018, fand das Bergzeitfahren um die Preise der Gemeinde St. Paul / Lavanttal statt. Die Strecke (7,5 km/ 250hm) wurde heuer erstmal etwas abgeändert. Der Start war diesmal am Stiftshügel und führte leicht abschüssig auf die Bundesstraße in Richtung Josefsberg. Der Anstieg blieb allerdings der gleiche und verlangte den Startern alles ab. Zahlreiche Teilnehmer lagen nach dem …

21.7.2018 Trumer See Triathlon

Am Samstag, 21.07.2018, hat die Damenstaffel (Carina Freitag, Roswitha Krenn und Birgit Bresnik) beim Triathlon am Trumersee wieder hart gekämpft. Nach 13:32 min und 750 m kam Carina aus dem Wasser und übergab an Roswitha. Die 20 km mit sehr vielen Höhenmetern radelte sie in 49:08 und gab an Birgit ab, die mit 23:29 min (5 km) ins Ziel einlief. Wir konnten von Beginn an die …

21.7.2018 Clubausfahrt mit Peter Herz

Als sich am Brunnenplatz um 09.00 Uhr die RSG-Mitglieder zu der von Peter Herz ausgeschriebenen Clubausfahrt trafen, war aufgrund der eingetroffenen Teilnehmer (Milan, Marcel, Otto, Philipp, Wolfgang, Peter und Leo) davon auszugehen, dass diese Ausfahrt kein Kindergeburtstag werden wird. In weiser Voraussicht hat Leo seine Teilnahme an der Ausfahrt abgesagt – Aufgrund der ersten Kilometern war das eine sehr kluge Entscheidung. …

18.-21.6.2018 Hardcro

Ein Bericht von Walter Reiterer: Vom 18.06.2018 bis 21.06.2018  sind ich und Günter beim schwersten Langstreckenrennen am Balkan an den Start gegangen, das HARDCRO in Kroatien. Start war in Ilok, das ist der im Norden Kroatiens östlichste Punkt, weiter zum nördlichsten Punkt nach SV.Martin Therme, dann zum westlichsten Punkt nach Savudrija und schlussendlich zum südlichsten Punkt nach Molunat, ca. 40km unter …

8.7.2018 RSG Sommercup Zeitfahren

Insgesamt stellten sich 28 Mitglieder der Herausforderung „ZEITFAHREN“- von Kehlsdorf nach Kaindorf über den Kreisverkehr wieder retour. Wie immer wurde in einem Abstand von 1 Minute gestartet. Der Wind war den Teilnehmern heute gnädig, es war beinahe windstill! Bei den Männern standen Peter Herz, Vinzenz Rieger und Thomas Bayer auf dem Podest. Der Streckenrekord von Peter Herz aus dem Jahr …