Lebringer beim Giro 23.5.2015

Birgit, Marianne, Hannes und Hubert waren zu Besuch beim Giro Italia – in Valdobiadene beim Zeitfahren – sie haben einige Bilder mitgebracht.

Vulkanland Triathlon Riegersburg 7.6.2015

Jochen Hirschmann startete am Sonntag, 7. Juni 2015, erstmals bei der 5. Ausgabe des Vulkanland Triathlons beim Seebad Riegersburg. Hier sein Bericht: Ich bin eher zufällig auf diesen Bewerb aufmerksam geworden und da ich in letzter Zeit hauptsächlich an längeren Bewerben und Ausfahrten teilgenommen habe, war diese Kurzdistanz eine willkommen Abwechslung für mich. Schwimmen (750 m): Der Badesee ist für …

SWIManiak open water festival Klopeinsee 6.6.2015

Auch beim zweiten Bewerb des Austrian Open Water Cups, war die RSG Lebring mit Carina Fidler und Ruud Klerks vertreten. Der SWIManiak am Klopeinersee begrüßte uns mit über 30 Grad Luft- und 23 Grad Wassertemperatur, einer Rekord-Starter-Zahl (über 200 insgesamt!) und einer Bomben-Atmosphäre. SWIManiak zeigte, dass diese Veranstaltungen langsam an Interesse gewinnt und die Veranstaltungen immer professioneller werden. Die Begleiter …

Zeitfahren Passail 6.6.2015

Sehr heiß ging es im wahrsten Sinne des Wortes in Passail beim 7. Einzelzeitfahren in Passail zur Sache. Mit acht Teilnehmern der RSG Lebring war unser Verein wieder stark vertreten. Insgesamt nahmen 100 Rennfahrer die 13,1 Kilometer von Passail nach Tulwitz und zurück in Angriff. Dieses Jahr konnte sich der Wind nicht so recht entscheiden, aus welcher Richtung er kommen soll – …

Ausfahrt Fronleichnam 4.6.2015

Der Sommer ist da! Bei hochsommerlichen Temperaturen starteten 17 Radler pünktlich um 9 Uhr vom Kreisverkehr Fernitz in Richtung Osten. Vinzenz Rieger leitete diese Ausfahrt in seine erweiterte Heimat. Zuerst ging es über Laßnitzhöhe und Ludersdorf über Nebenstraßen nach Gleisdorf. Von weitem sieht man nun bereits das Ziel dieser Ausfahrt – den Kulm bei Puch / Weiz. Jedoch bis man dorthin kommt, sind einige Hügel zu überfahren. Endlich …

Ringattacke Spielberg 31.5.2015

Jochen Hirschmann und Werner Bella nahmen bei der Ringattacke in Spielberg teil. Hier ein Bericht von Jochen: Pre-Race: Nachdem Werner und ich direkt nach dem Einzelzeitfahren Frantschach von Kärnten Richtung Spielberg aufgebrochen sind, staunten wir zum ersten Mal, als wir das prall gefüllte Ringgelände sahen und gerade noch die letzten freien Parkplätze ergatterten. Da sich bei der Anmeldung bzw. Startnummerausgabe …

Auto Eisner Cup Frantschach 31.5.2015

Wie beim ersten Rennen war es auch dieses Mal nass und kalt – und trotzdem war die RSG Lebring mit 11 Teilnehmern am Start! Peter Herz konnte seine Altersklasse gewinnen und David Krenn stand wiederum auf dem obersten Treppchen der Kinder-Klasse. Nach zwei Bewerben belegen die RSG Mitglieder gleich vier Podestplätze! Herzliche Gratulation! Unser Gruppenleiter Peter Herz freut sich ganz …

Vom Schwarzen Meer nach Österreich 8.-24.5.2015

Rumänien – Bulgarien – Serbien – Kroatien – Slowenien – Österreich Am 8. Mai startet in Constanta meine Radtour vom Schwarzen Meer entlang der Donau, Drau und Mur zurück nach Österreich. Bis Belgrad fuhr ich gemeinsam mit einem Wiener, danach ging es für mich alleine weiter. Die Landschaft entlang der Strecke war eher eintönig, sanfte Hügel mit riesigen Ackerflächen. In …

Pfingstmontag-Ausfahrt 25.5.2015

Am Pfingstmontag startete eine Gruppe 10-Mann-start, leider ohne weibliche Begleitung, von Kalsdorf weg mit stetigem Gegenwind und bei bewölktem Himmel Richtung Geistthal. In Geistthal ging es gleich bergauf Richtung Heiligenwasser und dann weiter Richtung Piber, wo unsere Gruppe eine Pause einlegte und wir sogar ein paar Sonnenstrahlen genießen konnten. Über den Teigischgraben, Ligist und Knitzenberg ging es dann wieder retour. …

Apfelland-TRI-Stubenbergsee 23.5.2015

Wir gratulieren Jochen Hirschmann für seine Leistung beim Apfelland-TRI-Stubenberg. Hier sein Bericht: Aufgrund der äußeren Umstände mein bisher härtester Triathlonbewerb! Viele Mitstreiter verzichteten gleich von Anfang an auf einen Start, 15 Athleten gaben während des Rennens auf. Dauerregen und für die Jahreszeit viel zu kalt, da hielt sich meine Motivation bereits beim Rad Check-in sehr in Grenzen. Schwimmen: Selbst im …