6.6.2022 RSG Sommercup Karnerberg

Zum zweiten Bewerb des RSG Sommercups treffen sich 25 Mitglieder. Das traditionelle Karnerberg-Rennen wird in Angriff genommen. Bis Ende Gamlitz wird im gemeinsamen Pulk, unter Führung von Peter Herz und mit Motorradbegleitung durch Herbert Ferstl gefahren. Aber dann ging es los! Die 20 Männer und 5 Damen gaben alle ihr Bestes und kamen alle wieder gut im Ziel beim Rasthaus Kießner an. Die Zeitnehmung übernahmen in nun schon bewährter Art und Weise Hubert Schwarzbauer, Vinzenz Rieger und Günther Rudmann – danke euch! Wie sich herausstellte, ist die filmische Aufnahme der Zielankunft sehr wichtig.

Bei einer Schnitzelsemmel & Getränk wurde analysiert und auf das Ergebnis gewartet.

Die ersten drei der jeweiligen Altersklassen wurden auf das Siegerpodest gebeten, hier geht’s zum Tagesergebnis.

Hier geht’s zum RSG Sommercup 2022 (Stand nach zwei Bewerben)

Video 1

Video 2