30.10.2021 RSG Dressen Einmotten

Wir starteten um 11 Uhr beim Gasthaus Kießner, um unsere Radsaison offiziell zu beenden. Nebel und 2 Grad sind nicht gerade Bedingungen, die Radsportler bevorzugen – da hatten einige Lust, die Dressen bereits vor dem Start einzumotten!

Aber aufgrund der tollen Streckenwahl von Heli Steinkogler konnten wir den Großteil der Strecke bei Sonnenschein genießen.

Eine Gruppe fuhr ca. 75km über die Hügel der Weststeiermark nach St Josef und wieder zurück nach Lebring.

Die zweite Gruppe bevorzugte die Gegend rund um Wolfsberg.

Der Abschluss für die 20 RSG Radlerinnen und Radler fand mit Schnitzelsemmel und Tee beim Gasthaus Kießner statt.