26.5.2019 Österreichische Meisterschaft Straße

Im Zuge der Grafenbacher Radsporttage wurden die Österreichischen Meisterschaften in der Disziplin Straße ausgetragen. Das Rennen wurde in Form eines Rundkurses in Grafenbach/Oberdanegg in der Länge von pro Runde 5,3 km (40 hm) ausgetragen.

Markus Lierzer startete in der Kategorie Master I und musste insgesamt 12 Runden (69 km) fahren. Markus lag das Streckenprofil sehr gut und somit konnte er von Beginn an in der Spitzengruppe mithalten. Im Schlusssprint lag er nur um Haaresbreite hinter dem Sieger, sicherte sich jedoch den österreichischen Vizemeistertitel in der Kategorie Master I auf der Straße.

Roswitha Krenn startete in der Kategorie Master Frauen gemeinsam mit den Master Herren IV-VII und musste insgesamt 8 Runden (42 km) fahren. Mittlerweile ha tte der Regen eingesetzt und die Temperaturen wurden kühler. Roswitha fuhr mit der ersten Verfolgergruppe der Herren mit und setzte sich schlussendlich im letzten Kilometer von der zweiten Fahrerin aus der Gruppe ab. Überglücklich freute sie sich über die zweite Goldene binnen 8 Tagen, und ist somit zweifache österreichische Meisterin.

Wir gratulieren den Beiden recht herzlich zu den hervorragenden Leistungen!