23.4.2016 Dressen auslüften

Die Wettervorhersage für die erste offizielle Ausfahrt – das “Dressen auslüften” – war mehr als schlecht und die Mallorca-Männer waren auch erst gerade zu Hause angekommen. Trotzdem fanden sich 12 Mitglieder beim Rasthaus Kießner ein. Nach einem Blick in alle Himmelsrichtungen, wo uns der Regen nicht erwischen würde, starteten wir in Richtung Süden bzw. Südosten. Eine wunderschöne Route – Spezialroute von Leo Brumen – führte uns über das südoststeirische Hügelland.

Als allerdings der Himmel immer dunkler wurde und es ein wenig tröpfelte, gab die Runde richtig Gas, jeder wollte möglichst trocken nach Hause kommen. Was uns auch sehr gut gelang, allerdings verabschiedeten sich doch leider schon vorher einige Radler. Somit schafften wir nicht einmal ein gemeinsames Gruppenfoto.

Im Gasthaus Matzer in Lebring wurde dann eine wohlverdiente Jause eingenommen. Danke für diese tolle Runde!