2.10.2021 Österreichische Meisterschaften Paarzeitfahren Mörbisch

Am 2. Oktober fanden in Mörbisch die Österreichischen Meisterschaften im Paarzeitfahren für alle Masterklassen statt. Es war zugleich das letzte Lizenzrennen des ÖRV für Masters in dieser Saison.

Es war eine sehr anspruchsvolle Strecke mit einer Länge von 26 Kilometern und 230 Höhenmetern. gespickt mit zwei gewaltigen Anstiegen und vielen Richtungswechseln auf teilweise sehr schmalen Straßen.

Roswitha Krenn wurde mit ihrer starken Partnerin Cecilia Kraut mit einer fantastischen Endzeit von 43:15 Minuten ÖSTERREICHISCHE MEISTERIN.

Obwohl es für Peter Herz das bereits 18. Rennen dieser Saison war, ging er nochmals an seine körperliche Leistungsgrenze und wurde mit seinem fast zu starken Partner Johann Taucher mit einer ausgezeichneten Endzeit von 39:59 Minuten ÖSTERREICHISCHER VIZEMEISTER.

Herzliche Gratulation unseren beiden Rennfahrern!