15.9.2019 RSG Sommercup Buchkogel Classic

Am 15.09.2019 fand das sechste und letzte Rennen im Zuge des Sommercups der RSG Lebring statt. Bei wunderschönen Wetter trafen sich um 09.00 Uhr 24 Teilnehmer, um die Strecke nur mit Gefühl (ohne Computer und ohne Uhr) zweimal hintereinander mit der gleichen Zeit zu bewältigen. Die traditionelle Strecke führte vom der Raiba Wildon zum Anwesen der Familie Pavla und Peter Posch auf den Buchkogel.

Da die Gesamtsieger bei Damen und Herren des RSG Sommercups bereits vor dem Event feststanden, ging es wie immer um den sehr begehrten Sieg beim Buchkogel Classic, um auf der ewigen Siegerliste aufgenommern zu werden.

Bei den Herren wurde etwas überraschend der Gesamtsieger des Sommercups Markus Lierzer mit einem Zeitunterschied von 2 Sekunden auf der 2,8 km langen und sehr steilen Strecke. Den zweiten Platz teilten sich Gerhard Lehmann, Wolfgang Reich und Gerhard Sailer  mit 3 Sekunden Differenz.

Die beste Dame war mit einer Differenz von 13 Sekunden Christa Sailer vor Anita Steinkogler (16 Sek.) und Marianne Schwarzbauer (20 Sek.)

Anschließend fand natürlich auch die Siegerehrung des RSG Sommercups statt.

Herren: 1. Platz Markus Lierzer, 2. Marcel Wolf  und 3. Philipp Schirnik

Damen: 1. Platz Roswitha Krenn, 2. Marianne Schwarzbauer, 3. Christa Sailer

Die Trikots für die beiden Sommercupsieger werden wie alljährlich bei der Weihnachtsfeier feierlich übergeben.

Herzliche Gratulation zu den hervorragenden Leistungen aller Teilnehmer!

Bei einem köstlichen kalten Buffet, Kaffee und Kuchen sowie kalten Getränken wurden die einzelnen Ergebnisse nachbesprochen und diverse Diskussionen dauerten bei einer sehr gemütlichen Atmosphäre bis in die Abendstunden.

Ein herzliches Dankeschön für die köstliche Bewirtung gilt ganz besonders den Gastgebern Pavla und Peter Posch. Danke, dass wir wieder einen traumhaften Tag als Abschluss des Sommercups bei Euch erleben durften.

hier geht’s zum Tagesergebnis

hier geht’s zum RSG Sommercup 2019 Endstand