15.8.2019 RSG Sommercup Zeitfahren

Das Zeitfahren fand auch in diesem Jahr bei feinem Wetter statt – 24 Teilnehmer, darunter fünf Damen, stellten sich der Herausforderung, ohne Windschatten möglichst schnell die vorgegebene Strecke zu absolvieren.

Sehr souverän siegte bei den Männern Markus Lierzer vor Philipp Schirnik und Rene Stelzl.

Bei den Damen das gewohnte Siegerpodest: Roswitha Krenn vor Marianne Schwarzbauer und Christa Sailer.

Ein großes Dankeschön an die Gastgeber Marianne und Hubert Schwarzbauer!!!

Hier geht’s zum Tagesergebnis

Hier geht’s zum Gesamtstand des RSG Sommercups