17.6.2018 RSG Sommercup „Engelweingarten“

Das dritte Rennen wurde von 17 Herren und 6 Damen bestritten. Von der Abzweigung in Preding Richtung Stainz ging es los. Trotz Freigabe nach Mettersdorf fuhren alle im Pulk durch Stainz. Am Fuße des Anstiegs verschärfte sich das Tempo. Nun ging es 21 Kilometer hinauf zum Reinischwirt, am Anfang steiler, zwischendurch etwas flacher, aber trotzdem immer bergauf. Nach 1 Stunde und 22 Minuten gewann Thomas Bayer auf seinem Hausberg den Zielsprint vor Jochen Kroitzsch (neues Mitglied!) und Peter Herz.

Als 9. insgesamt und als erste Dame kam Roswitha Krenn mit 1 Stunde 27 Minuten ins Ziel. Mit Marianne Schwarzbauer und Kerstin Trummer war das Siegespodest komplett.

Anschließend fand das nun schon traditionelle Pasta-Essen bei Heidi und Thomas statt – ein großes DANKESCHÖN an die beiden für die tolle Bewirtung!

Ebenfalls ein großes DANKESCHÖN an Helmut Steinkogler, Gerhard Haas und Silva Herz für die Begleitung während des Rennens und die vielen Fotos!

Hier geht’s zum Tagesergebnis

Hier geht’s zum Gesamtstand des RSG Lebring Sommercups 2018